29. 11. Demo gegen Rechts

In den letzten Wochen und Monaten gab es in Salzburg eine Reihe rechtsextremistisch motivierter Angriffe auf die Synagoge sowie linke und antifaschistische Organisationen wie den Infoladen, das SUB, die ÖH, das Volksheim der KPÖ, u.a. Außerdem wurden über 70 Stolpersteine, die an von den Nazis ermordete Menschen erinnern, beschmiert. In großen Teilen des Stadtgebiets stehen nationalsozialistische Schmierereien im öffentlichen Raum.

Nachdem die Bullen einen Verdächtigen festgenommen hatten, ging die Serie ungebrochen weiter.

Aus diesem Anlass ruft die Plattform Gegen Rechts zu einer Demonstration auf.

FREITAG, 29. 11. 2013

AB 17H

TREFFPUNKT: HAUPTBAHNHOF/SÜDTIROLER PLATZ BEIM ANTIFASCHISTISCHEN MAHNMAL.

Advertisements