Info-Veranstaltungen Pro-Choice Demo 2014

Pro Choice is ois! Mobi-Vortrag zur Pro-Choice-Demo in Salzburg.

Jährlich am 25. Juli wollen reaktionäre AbtreibungsgegnerInnen einen sogenannten „1000 Kreuze Marsch für das Leben“, durch die Salzburger Innenstadt veranstalten. Dabei propagieren sie ein sexistisches, homophobes, antisemitisches, rassistisches und ultra-religiöses Weltbild. Die Fundis haben dabei erfreulicherweise seit Jahren mit erbitterter Gegenwehr seitens Pro-Choice-Aktivist_innen zu kämpfen. 2013 reagierte die Staatsmacht darauf mit 36 Festnahmen. Wir kommen wieder – jetzt erst recht! Anlässlich des bevorstehenden Pro Choice Action Day referieren Aktivistinnen* aus Salzburg über die organisierten GegnerInnen des Schwangerschaftsabbruchs, deren Methoden, über bisherige Proteste und Repression, sowie geplante (pro-)feministische Interventionen.

Bisher geplante Termine:

29. 5. EKH, Wielandgasse 2-4
1100 Wien. 20 Uhr.

30. 5. Autonomes Zentrum Linz, Freistädter Straße 3, 4040 Linz. 19 Uhr.

30. 5. Infoladen Wels, Altstadt 4, 4600 Wels. 19 Uhr.

19. 6. Schwarzes Radieschen, Steinfeldgasse 2, 8020 Gradec/Graz. 19 Uhr.

24. 6. UNIPARK Nonntal, Salzburg. 19 Uhr.

29. 6. AMK, Konventstraße 82, D-84503 Altötting. 19 Uhr.

Advertisements