ABGESAGT: „Just another tag on the wall?“ – Broschürenvorstellung // 18.12. // 19h

Die Broschürenvorstellung der Antifa15 aus Wien über Rechte Symbole auf Wiens Straßen muss leider abgesagt werden.

Am selben Tag und sozusagen als Alternativprogramm: Demonstrieren gegen die Regierungsangelobung. Nähere Infos unter Tag X Mobi. (Allerdings: wer nur „gegen eine FPÖ Regierungsangelobung“ aktiv wird, aber alle anderen Parteien und Regierungen eh ganz ok findet, kanns gleich bleiben lassen.)

Abgesagt:

Broschürenvorstellung der Antifa15 aus Wien:

Just another tag on the wall?Rechte Symbole auf Wiens Straßen“

In der Broschüre werden sichtbare rechte und rechtsextreme Symbole im öffentlichen Raum als Ausgangspunkt verwendet um auch die gesellschaftlichen Verhältnisse zu thematisieren aus denen diese Ideologien erwachsen. Es geht also zum Einen um rechtsextreme Gruppen in Österreich, deren Symbole und Ideologien, und zum Anderen um die gesellschaftlichen Verhältnisse mit denen diese Ideologien in Verbindungen stehen (Kapital, Staat), sowie die Situation in Österreich als postnazistische Gesellschaft.

Der Versuch war vor allem den Inhalt leicht verständlich aufzuarbeiten, auch für Leser_innen für die das Thema eher neu ist und dabei gleichzeitig nicht auf linksradikale Gesellschaftskritik zu verzichten.

Bei der Veranstaltung im Infoladen Salzburg wollen wir euch die Broschüre kurz vorstellen und anschließend einzelne Themenschwerpunkt vertieft diskutieren.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Lasserstraße 26 // 18.12.2017 // 19h

Advertisements