Sexualisierte Übergriffe: Statement von Anna96

Wir teilen ein Statement von Anna96

Inhaltswarnung: Sexualisierte Gewalt (ohne konkrete Beschreibung)

Statement:
Wir haben jetzt einem Typen, der sexualisierte Übergriffe an mehreren Personen verübte, mit sofortiger Wirkung Hausverbot erteilt. Dieser Typ war bis Jänner Teil des Kollektivs, dann ist er ausgestiegen. Doch da er öfters Konzerte bei uns veranstaltete, oder teilweise auch das Anna96 öffnete, hatten viele Menschen den Eindruck, dass er weiter Teil des Kollektivs war. Wenn ihr sexualisierte Übergriffe bei uns erlebt habt oder erlebt, könnt ihr euch gerne an uns wenden. Ansprechpersonen sind mindestens die Personen hinter der Bar. Es gibt auch eine Unterstützer_innengruppe für Betroffene von sexualisierten Übergriffen, die sich aufgrund der Geschehnisse gegründet hat.
Im Anna96 haben Sexismus, sexualisierte Übergriffe und andere Diskriminierungsformen keinen Platz! Gegen Sexismus, sexualisierte Übergriffe Diskriminierung!
Das Anna96 Kollektiv