Kategorie-Archiv: Demo

25. Juli 2018: gegen den 1000-Kreuze-Marsch in Salzburg

Jedes Jahr im Sommer wird die Salzburger Altstadt Bühne eines befremdlichen Spektakels. Damit sind hier nicht die Salzburger Festspiele gemeint, sondern der sogenannte „Gebetszug 1000 Kreuze für das Leben“ ultra-religiöser FundamentalistInnen. Weiße Holzkreuze… Weiterlesen

Praktische Erfahrung mit dem neuen § 7a Versammlungsgesetz 1953: Repression gegen Pro Choice-Aktivist_innen in Salzburg

Wir dokumentieren die Stellungnahme einiger Aktivistinnen zum Vorgehen von Bullen und Justiz gegen eine (pro)feministische Kundgebung in Salzburg am 27. 10. 2017 auf der Basis des neuen §7a Versammlungsgesetz („Schutzzone“): Im Oktober 2017… Weiterlesen

Breaking News: Heuer in Salzburg keine 8.-März-Demo!

Wir dokumentieren folgendes Statement: Breaking News: Heuer in Salzburg keine 8.-März-Demo! Dieses Jahr wird es in Salzburg keine Demo zum Internationalen FrauenLesbenInterTrans-Kampftag geben. Damit entsteht eine Lücke in der Serie lauter, kämpferischer, hartnäckiger,… Weiterlesen

Bericht zum 1000-Kreuze-Marsch und Protesten (2017)

Worum gehts? Ultra-religiöse, organisierte AbtreibungsgegnerInnen marschierten mit weißen Holzkreuzen durch die Salzburger Innenstadt – wie jedes Jahr um den 25. Juli. Inhalt ihrer Demonstration: Schwangerschaftsabbruch ist Mord / Frauen sollen dienen und gebären… Weiterlesen

Scheiss Kiwarei Demonstration am Sa, 8. 7. 2017

Demo gegen Staat, Polizei und Repression Staatliche Repression ist ein Instrument, das der Staat einerseits gegen Teile seiner Bevölkerung einsetzt, die er als Bedrohung für seine Existenz bzw. für den reibungslosen Ablauf der… Weiterlesen

Pro Choice is ois! Aufruf zur Demo gegen den 1.000 Kreuze Marsch am Di, 25. Juli 2017

So sicher wie das Amen im Gebet: Pro Choice is ois! 2008 gab es erstmals (pro-)feministische Proteste gegen den ersten „1000 Kreuze Marsch“ in Salzburg. Dabei standen Pro-Choice-Aktivist_innen christlich-fundamentalistischen AbtreibungsgegnerInnen gegenüber. Zweitere propagieren… Weiterlesen

Do, 20. 4. 2017 Demo in Rosenheim: Gegen die Kriminalisierung von antifaschistischem Protest!

Polizeiwillkür stoppen – Gegen die Kriminalisierung von antifaschistischem Protest – Linke Strukturen aufbauen und schützen Oops, they did in fact: Uns vorliegenden Informationen wurde einer Person im Landkreis Traunstein heute ein Bescheid über… Weiterlesen

22. 4. Antifa-Demo in Braunau

Am 22. 4. 2017 gibz in Braunau die traditionelle antifaschistischen Demonstration. Das wollen wir uns nicht entgehen lassen. Es gibt kein ruhiges Hinterland! Kein Platz für Nazis! Nein zu Rassismus, Sexismus und Sozialabbau.… Weiterlesen

Völkische Schulterschlüsse brechen! Samstag, 29. 10. 2016 in Linz

Am letzten Wochenende im Oktober findet in Linz der Kongress “Verteidiger Europas” in den vom Land Oberösterreich vermieteten Redoutensälen statt Der Kongress wird offiziell von der Plattform unzensuriert.at und dem Magazin InfoDirekt veranstaltet.… Weiterlesen

Bericht: Proteste gegen den 1000-Kreuze-Marsch am 24. Juli 2016

Für den 24. 7. 2016 hatten organisierte AbtreibungsgegnerInnen um EuroProLife, Human Life International und die Bewegung für das Leben Südtirol angekündigt, einen sogenannten 1000-Kreuze-Marsch durch die Salzburger Innenstadt zu veranstalten. Die Gegenproteste im… Weiterlesen