Kategorie-Archiv: Kundgebung

Mo, 17. 5. 2017 in Rosenheim: Kundgebung gegen „Polizeiwillkür“

Mo 17.05. | 15:00 Uhr | Kundgebung gegen „Polizeiwillkür“ vor der Polizeiinspektion Rosenheim Demokratie und Meinungsfreiheit verteidigen Illegale Polizeieinsätze und Meldeauflagen bekämpfen AfD-Bundesparteitag in Köln verhindern! Die Polizei will die Anreise von Antifaschist*innen… Weiterlesen

Sa 3. 12. 2016: Alle Jahre wieder – Dezemberfundis den Tag versauen!

Den fundamentalistischen ChristInnen um HLI und Jugend für das Leben reicht es nicht, dass sie diesen Sommer – aufgrund einer Vorverlegung ihres Marsches – weitgehend ungestört durch Salzburg marschieren konnten. Jetzt wandeln sie… Weiterlesen

Kundgebung gegen Rassismus und sexualisierte Gewalt

Wir teilen einen Aufruf vom flit*z Salzburg: Aufruf zur Kundgebung am Mi, 3. 2. 2016 um 18 am Platzl Seit Jahrtausenden leben wir in einem Patriarchat und damit in einer Gesellschaft, die  gewaltförmig… Weiterlesen

Aufruf zur Pro-Choice-Kundgebung am 5.12.2015

40 Jahre Fristenlösung – ein fauler Kompromiss In den 1970er Jahren kämpften Feministinnen in Österreich für die Streichung des Abtreibungsparagraphen, der Schwangerschaftsabbrüche unter Strafe stellt. Damit forderten sie Hüter_innen der Moral, Verteidiger_innen der… Weiterlesen

Antifaschistische Kundgebung am 17. 10. 2015 in Freilassing

Diesen Samstag, 17. 10. 2015 will die AfD in Freilassing eine Kundgebung abhalten, um gegen Geflüchtete zu hetzen. Das finden wir scheiße und rufen deshalb zu einer antifaschistischen Kundgebung auf. Treffpunkt ist um… Weiterlesen

Aufruf: Am 29. 08. 2015 in Rosenheim Nazis die Wies’n vermiesen!

Wir teilen einen Aufruf von Rosenheim Nazifrei und rufen zur Kundgebung am Samstag, 29. 08. 2015 um 12 Uhr in Rosenheim auf. Der Zugtreffpunkt für Salzburg ist um 9:45 bei den Automaten am… Weiterlesen

Salzburg: Pro-Choice-Aktionen – wir haben uns wieder nicht genug vermehrt!

Bei einer Pro-Choice-Demo und Aktionen demonstrierten mehr als 150 Leute für einen freien Zugang zu Schwangerschaftsabbrüchen und für die Wahlfreiheit sich für oder gegen eine Schwangerschaft entscheiden zu können. Der anschließende 1000-Kreuze-Marsch ultra-religiöser… Weiterlesen

Lichterkette der fundamentalistischen AbtreibungsgegnerInnen überstrahlt von Pro-Choice-Kundgebung

Alle Jahre wieder Lichterketten sind im Advent das Mittel der Wahl, um Konsumgüter oder christliche Ideologie(fragmente) ins rechte Licht zu rücken. So auch bei den organisierten AbtreibungsgegnerInnen um Jugend für das Leben, Human… Weiterlesen

Infoabend (29. 11.) und Datumsänderung Pro-Choice-Kundgebung (6. 12.)

Die Pro-Choice-Kundgebung gegen die Lichterkette der fundamentalistischen AbtreibungsgegnerInnen beim Landeskrankenhaus findet nicht, wie ursprünglich angekündigt, am 13. 12. statt, sondern am 6. Dezember, 16 Uhr.   Außerdem empfehlen wir den Infoabend über organisierte… Weiterlesen