Buchpräsentation: Untergangster des Abendlandes am 17.12 um 19 Uhr

Untergangster des Abendlandes. Ideologie und Rezeption der rechtsextremen ‚Identitären‘ Die rechtsextremen „Identitären“ gehören ohne Zweifel zu den wichtigsten Akteur*innen des außerparlamentarischen Rechtsextremismus in Österreich. Ihr „Erfolgsrezept“ liegt einerseits darin begründet, sich nach außen… Weiterlesen

Pro Choice is ois! Kundgebung am Sa, 25. 11. in Wien

25. November 14:00 Uhr Stock-im-Eisen-Platz Wien (1010) KUNDGEBUNG: PRO CHOICE IS OIS! GEGEN DEN “MARSCH FÜRS LEBEN” UND CHRISTLICHEN FUNDAMETALISMUS IMMER UND ÜBERALL   Am 25. November 2017 plant die christlich-fundamentalistische „Jugend für… Weiterlesen

Bericht zur Pro-Choice Kundgebung am 27. Oktober in Salzburg

Am 27. Oktober 2017 fand in Salzburg der sogenannte „Marsch fürs Leben“ statt. Organisiert wurde er von ultra-religiösen organisierten AbtreibungsgegnerInnen um Jugend für das Leben, die auch in anderen österreichischen Städten derartige Märsche… Weiterlesen

Fr, 27. 10. 2017: „Marsch fürs Leben“ zur Hölle machen!

Den fundamentalistischen ChristInnen um HLI und Jugend für das Leben reicht es nicht, jeden Sommer ihren sogenannten “1.000 Kreuze Marsch” in Salzburg abzuhalten. Letzten Dezember haben sie auch noch ihre alljährliche „Lichterkette“ zu… Weiterlesen

Kommende Termine

Mi / 25. 07. 2018 / 12 Uhr / Pro-Choice-Demo gegen den 1000-Kreuze Marsch / Hauptbahnhof Salzburg Do / 20. 09. 2018 / Save the date / No S20! Proteste gegen das Treffen… Weiterlesen

Gegen die Kriminalisierung linker Medien!

Am 14. August 2017 verbot der Bundesinnenminister die Internetplattform linksunten.indymedia.org. Zuvor hatte der Verfassungsschutz die Internetseite zum „Sprachrohr für die gewaltorientierte linksextremistische Szene“ erklärt, um hierfür eine Begründung zu liefern. Das letztlich am… Weiterlesen

Hinter dem neofaschistischen Spektakel: Der Wirtschafts- und Propagandaapparat der IB Österreich – Antifaschistische Recherche Graz

Die Genoss_innen der Antifaschistischen Recherche Graz haben einen sehr lesenswerten und spannenden Artikel zur Verflechtung von wirtschaftlichen und propagandistischen Interessen der IB Österreich bzw. ihrer AkteurInnen veröffentlicht: https://recherchegraz.noblogs.org/post/2017/08/13/hinter-dem-neofaschistischem-spektakel/  

Bericht zum 1000-Kreuze-Marsch und Protesten (2017)

Worum gehts? Ultra-religiöse, organisierte AbtreibungsgegnerInnen marschierten mit weißen Holzkreuzen durch die Salzburger Innenstadt – wie jedes Jahr um den 25. Juli. Inhalt ihrer Demonstration: Schwangerschaftsabbruch ist Mord / Frauen sollen dienen und gebären… Weiterlesen

Update: Pro-Choice Demo startet um 12h!

Die Pro-Choice-Demo am Dienstag, 25. 7., startet um 12 Uhr beim Hauptbahnhof Salzburg. Hier gehts zum Demo-Aufruf.

Gegen den G20 nach Hamburg!

Wenn im Juli 2017 der G20-Gipfel in Hamburg läuft, werden zehntausende Menschen zeigen, dass sie mit den Verhältnissen nicht einverstanden sind. Es sind viele unterschiedliche Aktionen, Demonstrationen und ein Alternativgipfel geplant. Einen ersten… Weiterlesen