Wels: Nazi-Überfälle fordern zahlreiche Verletzte

Um ca. 1 bis 2 Uhr nachts am 16. Juli 2011 forderten Angriffe von Neonazis in der Welser Altstadt zahlreiche Verletzte. Mindestens 7 Menschen wurden im Krankenhaus behandelt. Die am schwersten Verletzten erlitten… Weiterlesen

Was am 24. Juli (nicht) passierte

Bericht über den 1000-Kreuze-Marsch und die emanzipatorischen Aktivitäten dagegen Wie den reaktionären AbtreibungsgegnerInnen in Salzburg ordentlich in die Suppe gespuckt wurde. Wir dokumentieren einen Bericht dazu, gefunden auf http://austria.indymedia.org/node/21013

wieder bewegung auf: chefduzen.at

Nun mit einer eigenen Rubrik zur ÖH-Jobbörse

Wir treffen auch die andere Backe!

Wir dokumentieren einen Aufruf zu Protesten gegen den 1000-Kreuze-Marsch der reaktionären AbtreibungsgegnerInnen am 24. Juli. Quelle: http://austria.indymedia.org/node/20868 WIR TREFFEN AUCH DIE ANDERE BACKE! AUFRUF ZU ANTIKLERIKALEN, ANTIKAPITALISTISCHEN, (PRO)FEMINISTISCHEN INTERVENTIONEN GEGEN DEN 1000-KREUZE-MARSCH AM… Weiterlesen

Kesselfest: Samstag 02.Juli 2011 – 15.00 Uhr

ACHTUNG ÄNDERUNG: Da das Wetter für Samstag und Sonntag schlecht angesagt ist, findet das Kesselfest bei starken Regen am Samstag im Infoladen statt. Also wir probierens mal draussen, wenns schifft, dann gibts im… Weiterlesen

Frauenaktionstreffen im SUB

Wir lassen die Sektkorken knallen … Peng!!

Termit Nr. 9 …

… ist da! Termit Termit_JUNI Online durchblättern auf unserem Blog: http://termit.kritisches-salzburg.net/

Skandal beim Tag der offenen Tür in Bad Reichenhaller Bundeswehrkaserne

Beim Tag der offenen Tür in der Bad Reichenhaller General-Konrad-Kaserne hatte die Bundeswehr als „Kinderprogramm“ das Modell einer offensichtlich durch Krieg zerstörten Stadt aufgebaut. Ruinen und kleine Brandherde bestimmten die Szenerie. Zwei Bundeswehrsoldaten… Weiterlesen

Internationaler Hurentag am 2. Juni – Politischer Hintergrund

2. Juni 1975: Proteste und Kirchenbesetzung von Sexarbeiterinnen in Frankreich   Am 2. Juni 1975 streiken Sexarbeiterinnen in Frankreich und bezeichnen in diesem Zusammenhang den Staat als den größten Zuhälter. 150 Frauen besetzen… Weiterlesen